26.02.2021 19:37 |

Es ist nicht erlaubt

Alonso fehlt bei Vorstellung des Alpine-Wagens

Formel-1-Pilot Fernando Alonso wird bei der Vorstellung des neuen Alpine-Wagens in der kommenden Woche fehlen. „Die hygienische Situation und die entsprechenden Vorschriften erlauben ihm keine Kommunikations- und Marketingaktivitäten“, wurde das frühere Renault-Team am Freitag zitiert.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Der Spanier hatte vor mehr als zwei Wochen einen Oberkieferbruch bei einem Trainingsunfall auf dem Rennrad erlitten. Der 39-Jährige will beim Saisonauftakt am 28. März in Bahrain nach zwei Jahren Pause sein Comeback in der Formel 1 geben.

Der Alpine-Wagen wird am Dienstag coronabedingt nur online vorgestellt. Alonso soll unterdessen seine Saisonvorbereitung fortsetzen.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 04. Oktober 2022
Wetter Symbol