26.02.2021 14:23 |

„Das allererste Mal“

Victoria Swarovski geht bei Silbereisen an Bord!

Die österreichische „Let‘s Dance“-Moderatorin Victoria Swarovski geht mit „Traumschiff“-Kapitän Florian Silbereisen auf große Fahrt. „Ich freue mich riesig. Es war tatsächlich das allererste Mal, dass ich geschauspielert habe“, erzählte die 27-Jährige begeistert von ihrem Schauspieldebüt.

Das Model wird zu Ostern in der ZDF-Serie „Das Traumschiff“ zu sehen sein. Sie spielt die Tanzlehrerin Mia, die in eine heiße Lovestory verwickelt wird. Gedreht wurde bereits im Herbst 2020 auf den Malediven. Ihre Fans brachte die Kristall-Prinzessin in dieser Zeit mit heißen Bikinifotos außer Atem, verriet aber nicht, was sie wirklich in der herrlichen Kulisse gemacht hat. 

Nicht nur Victoria Swarovski lässt sich von Kapitän Max Parger Florian Silbereisen an Traumstrände schippern. Auch Collien Ulmen-Fernandes ist als neues Crew-Mitglied dabei. Sie tritt als Schiffsärztin Dr. Jessica Delgado die Nachfolge von Doktor Sander (Nick Wilder) an.

Die quirrlige Victoria Swarovski, die sich auch schon als Popsängerin versucht hat, ist die Tochter von Alexandra und Unternehmer Paul Swarovski. 2016 gewann sie die Show „Let‘s Dance“ und begann im selben Jahr als Jury-Mitglied bei der Sendung „Das Supertalent“. Zwei Jahre später ersetzte sie Sylvie Meis als Co-Moderatorin von Daniel Hartwich bei „Let‘s Dance“. Verheiratet ist sie seit 2017 mit dem Immobilieninvestor Werner Mürz. 

Pamela Fidler-Stolz
Pamela Fidler-Stolz
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 17. April 2021
Wetter Symbol