25.02.2021 16:03 |

Mehr Kooperation

Ein ganzes Land im Zeichen der rot-goldenen Tulpen

100 Jahre Burgenland: Im Jubiläumsjahr gibt es abseites der offiziellen Feierlichkeiten eine ganze Reihe von Aktivitäten. So sollen schon in wenigen Wochen in allen Bezirken des Landes, vor dem Landhaus in Eisenstadt und dem Rathaus in Wien Tausende rote und gelbe Tulpen erblühen. Die Beete wurden bereits angelegt.

Die Partnerschaft zwischen den Niederlanden und dem Burgenland soll künftig noch weiter ausgebaut werden. Darauf einigten sich Landeschef Hans Peter Doskozil und Botschafter Aldrik Gierveld bei einem Treffen in Eisenstadt. Eine zentrale Rolle soll dabei der Tourismus spielen. Gemeinsam sollen neue Impulse gesetzt werden. „So wollen wir vermehrt niederländische Gäste ins Burgenland locken“, so Doskozil.

Auch das 100-Jahr Jubiläum war Thema des Treffens. „Der niederländische Botaniker Carolus Clusius hat 15 Jahre am Hof der Batthyány verbracht und soll die ersten Tulpen ins Burgenland gebracht haben, daher haben wir ihn und die Tulpe als Symbol des Erblühens unserer Heimat gewählt“, so Doskozil. Alle Tulpenbeete werden die burgenländische Fahne mit der Zahl 100 in der Mitte zeigen.

Sabine Oberhauser, Kronen Zeitung

 Burgenland-Krone
Burgenland-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 23. April 2021
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
5° / 15°
wolkig
3° / 16°
wolkig
5° / 15°
wolkig
4° / 15°
wolkig
5° / 15°
wolkig