25.02.2021 10:48 |

Gegen Bosnien

Hards Tormann-Oldie Doknic vor ÖHB-Team-Debüt!

Österreichs Handball-Männer gehen mit zwei Debütanten und drei Rückkehrern in die Vorbereitung auf das EM-Quali-Nachtragsspiel gegen Bosnien-Herzegowina am 14. März. Hards im November 2020 eingebürgerter Tormann-Oldie Golub Doknic (38) ist ebenso wie Fivers-Flügel Eric Damböck (21) erstmals dabei. Die Stützen Alexander Hermann und Janko Bozovic kehren nach kurzer Verletzungspause zurück, zudem ist auch Kreis Fabian Posch wieder mit an Bord.

Doknic nahm bereits mit Montenegro an der EM 2008 teil, seit 2011 spielt er für Hard. Neben Doknic wird WM-Teilnehmer Florian Kaiper zwischen den Pfosten stehen, Thomas Eichberger fällt aufgrund eines kürzlich erlittenen Bandscheibenvorfalls aus. Und Thomas Bauer erhält laut Teamchef Ales Pajovic „aktuell nur eine kleine Pause“. Nach wie vor nicht zur Verfügung steht Kapitän und Aushängeschild Nikola Bilyk, der nach einem Kreuzbandriss im vergangenen August an seinem Comeback arbeitet.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 20. April 2021
Wetter Symbol

Sportwetten