24.02.2021 19:16 |

Parfums und Alkohol

Rumänische Diebe flogen bei Routinekontrolle auf

Eine gefälschte TÜV Plakette am Kennzeichen seines Autos wurde am Montag einem 28-jährigen Rumänen zum Verhängnis. Während der Routinekontrolle durch die Autobahnpolizei Villach auf der A2 im Bezirk Villach-Land fanden die Beamten im Fahrzeug des Rumänen hochpreisige Parfums und mehrere Flaschen Alkohol und eine präparierte Einkaufstasche. Der 28-Jährige und sein 26-jähriger Beifahrer wurden festgenommen. Wie sich später herausstellte, konnte den beiden im Zuge der Einvernahmen Diebstähle in drei Bundesländern nachgewiesen werden.

Nachdem die gefälschte TÜV Plakette am Kennzeichen festgestellt worden war, stellte sich heraus, dass gegen den Lenker (28) eine Aufenthaltsermittlung für ein französisches Gericht bestand. Im Fahrzeug konnten die Beamten dann 13 original verpackte, hochpreisige Parfums und mehrere Flaschen Alkohol vorgefinden und es wurde noch dazu eine zum Diebstahl präparierte Einkaufstasche sichergestellt. Der 28-Jährige und sein Beifahrer, (26), ebenfalls rumänischer Staatsbürger, wurden vorläufig festgenommen.

Das Landeskriminalamt Kärnten - Diebstahlsgruppe - konnte nun den beiden Männern den gewerbsmäßigen Diebstahl von Spirituosen und Parfums in 14 Fällen in drei Bundesländern (Steiermark, Salzburg und Kärnten), zwischen dem 15. und 22. Feber 2021, nachweisen. Die Diebstähle wurden in Lebensmittelmärkten und Drogerien begangen. Der Gesamtschaden liegt bei mehreren tausend Euro. Beide Männer wurden über Anordnung der Staatsanwaltschaft Klagenfurt in die Justizanstalt Klagenfurt eingeliefert.

 Kärntner Krone
Kärntner Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 15. April 2021
Wetter Symbol