03.02.2021 07:05 |

Neue Duellsimulatoren

Bereit für sämtliche Aufgaben

Auf Hightech setzt das Bundesheer bei der Ausbildung in der Heerestruppenschule. Bei einem Besuch in Kaisersteinbruch konnte sich Verteidigungsministerin Klaudia Tanner selbst davon ein Bild machen. Außerdem zog das Militärkommando Burgenland Bilanz über das vorige Jahr. Die Zahl der Aufgriffe hat sich 2020 vervielfacht. Insgesamt 3651 Menschen wurden im Vorjahr aufgegriffen.

Beim Besuch ihrer Befehlshaberin zeigten die Soldaten der Heerestruppenschule ihr Können bei einer Gefechtsvorführung. Die anschließende Auswertung zeigte: Die Ausbildung in Bruckneudorf ist vorbildlich. Damit das so bleibt und weiter ausgebaut werden kann, hat die Ministerin nun um zehn Millionen Euro neue Duellsimulatoren bestellt. Anstatt mit echten Geschoßen feuern Soldaten dabei unsichtbare Laserstrahlen aufeinander, Treffer werden sofort registriert. „Eine einsatznahe und realistische Ausbildung ist die Grundlage zur erfolgreichen Auftragserfüllung und bester Schutz für unsere Soldaten“, so Tanner.

Ein wichtiges Einsatzgebiet der Truppe lag und liegt aber im Bereich Corona. Die Aufgaben reichen von Contact Tracing und Massentestungen bis zu Grenzkontrollen. Im Burgenland sind 200 Soldaten täglich als Assistenz zu den Bezirkshauptmannschaften eingesetzt.

Zusätzlich unterstützt das Heer die Polizei an den Grenzübergängen, ist aber auch an der „Grünen Grenze“ unterwegs. Aus gutem Grund: Die Aufgriffszahlen haben sich von 2019 auf 2020 fast verdreifacht.

Christoph Miehl, Kronen Zeitung

 Burgenland-Krone
Burgenland-Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 17. Mai 2021
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
12° / 16°
Regen
13° / 17°
starker Regen
12° / 16°
Regen
13° / 15°
starker Regen
12° / 16°
starker Regen