Impfung in OÖ:

Das Ziel, alle Heime zu impfen, in greifbarer Nähe

Das gestern von LH-Vize Christine Haberlander präsentierte Ziel, Ende Jänner die Erst-Impfungen in den oberösterreichischen Heimen fertig zu haben, rückt näher. Mit Stand heute Donnerstag Abend haben 130 der 135 Alten- und Pflegeheime (APH’s) diese Teilimpfung abgeschlossen.

Lediglich in drei Heimen wurde mit der Impfung noch nicht begonnen, diese folgen aber in den nächsten Tagen. Bereits in sechs Heimen wurde mit der zweiten Teilimpfung gestartet. Auch in Krankenhäusern ging etwas weiter: Aktuell wurden schon 6406 Personen in den Spitälern Oberösterreichs geimpft, davon 3941 in der OÖ Gesundheitsholding.

Schwerpunkt Zweitimpfung in Spitälern
Im Moment werden nur mehr Restimpfdosen in den Krankenhäusern vergeben. In dieser Woche werden die zweiten Teilimpfungen im Salzkammergutklinikum Gmunden verabreicht. Ab kommender Woche werden die notwendigen Zweitimpfungen in den anderen Krankenhäusern durchgeführt. Größere neue Impfaktionen können aber erst nach nächsten Impfdosenlieferungen seitens des Bundes begonnen werden - wie bereits berichtet

Freitag entscheidend
Morgen sollte die Zulassung des Impfstoffs von AstraZeneca erfolgen. Ist diese erfolgt, will man im Februar Erstimpfungen an weiteren 25.000 bis 28.000 Personen vornehmen.

Elisabeth Rathenböck, Kronen Zeitung

 OÖ-Krone
OÖ-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 15. Juni 2021
Wetter Symbol