26.01.2021 08:04 |

Bei Schneegestöber

Auto schleuderte in Gegenverkehr: zwei Verletzte

Die winterlichen Fahrverhältnisse wurden einer 21-Jährigen in Leogang zum Verhängnis: Sie kam mit ihrem Pkw ins Schleudern und krachte in den Gegenverkehr.

Am Montagabend kam es in Leogang zu einem Verkehrsunfall mit Verletzung: Eine 21-jährige Autofahrerin kam mit ihrem Pkw auf der Schneefahrbahn ins Rutschen, dabei krachte sie in ein entgegenkommendes Auto. Sie und der Lenker des anderen Pkw - ein 19-jähriger Pinzgauer - wurden beide mit Verletzungen ins Krankenhaus nach Zell am See gebracht. Durchgeführte Alkotests verliefen negativ. Die freiwillige Feuerwehr von Leogang war mit 15 Mann und drei Fahrzeugen am Unfallort.

Am Dienstag ging das Schneetreiben weiter: Die Feuerwehr musste zu mehreren kleineren Verkehrsunfällen ausrücken. Auf der Tauernautobahn bei Kuchl geriet gegen halb 7 ein Lkw ins Schleudern und blockiert die Überholspur. Es bildete sich ein Stau, der sich laut Polizei um 7.20 Uhr wieder aufgelöst hatte. Bereits am Montagabend waren vor allem in der Stadt Salzburg und im Flachgau einige Fahrzeuge hängengeblieben oder in Straßengräben gerutscht. Die Feuerwehr musste zu mehreren Einsätzen ausrücken.

Aufgrund der massiven Schneefälle und eisglatten Straßen hat auch der Pannendienst alle Hände voll zu tun. Es gab viele Ausrutscher und im Schnee steckengebliebene Autos. Der ÖAMTC ist seit den frühen Morgenstunden mit verstärkter Mannschaft unterwegs, um Autos zu bergen und Schneeketten anzulegen.

 Salzburg-Krone
Salzburg-Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 26. Februar 2021
Wetter Symbol