16.01.2021 15:45 |

Beierl nur 15.

Bob: Maier in St. Moritz im Zweier Siebenter

Der zweifache EM-Medaillengewinner Benjamin Maier und sein Crewmitglied Markus Sammer haben beim Bob-Weltcup in St. Moritz den Zweierbewerb an der siebenten Stelle beendet. Die Halbzeit-Fünften verloren im zweiten Lauf noch zwei Positionen. Der Sieg ging wieder an die deutschen Rekordweltmeister Francesco Friedrich/Alexander Schüller, die sich 0,45 Sekunden vor ihren Landsleuten Johannes Lochner/Florian Bauer und 0,92 vor den Kanadiern Justin Kripps/Cam Stones durchsetzten.

Österreichs Einserbob hatte 1,43 Rückstand, das zweite Team mit Markus Treichl/Sebastian Mitterer als 17. bereits 2,72. Maier liegt in der Gesamtwertung an 16. Stelle.

Im Monobob der Frauen hat es für Katrin Beierl überhaupt nicht geklappt, die Österreicherin wurde unter 16 klassierten Bobs nur 15. Der Rückstand auf die siegreiche US-Amerikanerin Kaillie Humphries betrug nach zwei Läufen 2,61 Sekunden.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 27. Februar 2021
Wetter Symbol

Sportwetten