12.01.2021 08:49 |

Steirer frieren

Klirrende Kälte: Minus 18,5 Grad in Zeltweg

Ordentliche Minusgrade verzeichnete man heute in allen Teilen der Steiermark: Rekordhalter war Zeltweg mit minus 18,5 Grad. Die Pannenhelfer stehen seit in der Früh im Dauereinsatz.

Es war die bislang kälteste Nacht des heurigen Winters: Im obersteirischen Zeltweg fiel die Temperatur auf minus 18,5 Grad, gefolgt von Neumarkt (-17,8) und Seckau (-17). Auf Platz 4 und 5 finden sich Murau mit -16,5 Grad und Oberwölz mit -16,1.

Tiefpunkt zu Sonnenaufgang
Aber auch in den südlichen Landesteilen war es bitter kalt. Immerhin noch minus 12,8 Grad registrierte man am Flughafen Graz. Die Leibnitzer standen um 7 Uhr morgens bei -12,4 Grad auf. Wer übrigens denkt, während der Nachtstunden wären die Temperaturen am niedrigsten, irrt: „Knapp vor Sonnenaufgang wird in der Regel der Tiefpunkt erreicht“, weiß Albert Sudy von der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik mit Sitz in Graz.

Temperaturen steigen
Nicht mehr ganz so kalt soll es in den nächsten Tagen werden. Sudy: „Es erreicht uns eine Störung aus Nordwest, mit der Bewölkung wird es dann auch wieder ein bisschen wärmer. Die Wolken reflektieren die Wärme sozusagen zurück, das ist der Vorteil gegenüber einer klaren Nacht“, erklärt der Experte.

Jetzt bekommt Norden Schnee
Die im Laufe des heutigen Tages eintreffende Störung bringt nun auch den nördlichen Landesteilen endlich mehr Schnee. „Mit einer kurzen Pause am Mittwoch dürfte es dann von Donnerstag bis zum Wochenende sogar einiges an Niederschlag geben. Der Süden dürfte diesmal weitgehend trocken bleiben, da der Alpenhauptkamm eine Barriere bildet“, erzählt der Meteorologe.

Es bleibt winterlich
Auch auf längere Sicht soll es in der Steiermark winterlich bleiben: „Ab kommenden Sonntag rechnen wir wieder mit sehr niedrigen Temperaturen, zudem wird es auch wieder unbeständiger. Allerdings dürfte abermals nur die Alpennordseite Schnee bekommen“, meint Sudy.

Barbara Winkler
Barbara Winkler
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 23. Jänner 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
6° / 8°
starke Regenschauer
4° / 8°
starke Regenschauer
9° / 9°
leichter Regen
4° / 10°
leichter Regen
4° / 4°
starker Schneefall