05.01.2021 13:50 |

Long Thanh Int.

Spatenstich für 13-Mrd.-Flughafen in Vietnam

Mit dem milliardenschweren Bau eines Flughafens will Vietnam den Flugverkehr im Süden des Landes entlasten. Zugleich sollen die Folgen der Corona-Pandemie für die Wirtschaft abgefedert werden. Der Spatenstich für den 16 Milliarden Dollar (13 Mrd. Euro) teuren Long Thanh International Airport zwei Stunden von der Millionenmetropole Ho-Chi-Minh-Stadt entfernt erfolgte am Dienstag.

„Der Bau des Flughafens ist ein wichtiger Schritt, um die öffentlichen Investitionen anzukurbeln und den negativen Einfluss der Covid-19-Pandemie zu reduzieren“, sagte Premierminister Nguyen Xuan Phuc. Die Region um Ho-Chi-Minh-Stadt ist die bevölkerungsreichste des asiatischen Landes. Die erste Phase des neuen Flughafens soll bis 2025 fertig sein und 4,6 Milliarden Dollar kosten. Die letzte Phase soll 2040 abgeschlossen sein.

Der Airport soll dann vier Start- und Landebahnen haben und pro Jahr 100 Millionen Passagiere sowie fünf Millionen Tonnen Frachtgut abfertigen können. Der Flughafen von Ho-Chi-Minh-Stadt, der Tan Son Nhat Airport, ist für maximal 30 Millionen Passagiere ausgelegt. 2019 wurden dort allerdings vor allem wegen der wachsenden Zahl von Touristen mehr als 40 Millionen Reisende abgefertigt.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 25. Jänner 2021
Wetter Symbol