29.12.2020 16:37 |

Botschaft evakuiert

Nach Erdbeben: Österreich bietet Kroatien Hilfe an

Verteidigungsministerin Klaudia Tanner und Außenminister Alexander Schallenberg (beide ÖVP) haben nach dem schweren Erdbeben am Dienstag in Kroatien (siehe Video oben) umgehend Österreichs Hilfe für die betroffene Region angeboten. „Wir stehen in diesen schweren Stunden Seite an Seite mit unseren kroatischen Freunden und sind in Gedanken bei den Betroffenen des Erdbebens“, so Schallenberg.

Das Gebäude, in dem die Österreichische Botschaft untergebracht ist, wurde evakuiert, alle Mitarbeiter sind wohlauf und die Botschaft voll einsatzfähig. In den Büroräumlichkeiten habe es leichte Schäden gegeben. Schallenberg bot seinem Kollegen, Außenminister Gordan Grlic Radman, umgehend Österreichs Hilfe an.

Mit Österreichern vor Ort Kontakt aufgenommen
Mit den Österreichern an Ort und Stelle wird gerade Kontakt aufgenommen, um zu prüfen, wo Hilfe benötigt wird. Dies würde jedoch durch Stromausfälle bzw. den Zusammenbruch des Telefonnetzes im betroffenen Gebiet teilweise erschwert.

Hilfe des Bundesheeres angeboten
„Wir haben umgehend Kontakt mit dem Kroatischen Verteidigungsministerium aufgenommen und die Hilfe unseres Bundesheeres angeboten“, betonte auch Verteidigungsministerin Klaudia Tanner (ÖVP).

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 16. Juni 2021
Wetter Symbol