26.12.2020 19:03 |

In Osttirol

Atypische Werte: 17 „Infizierte“ nun doch negativ

Corona-Panne in Osttirol: 17 Personen, die zunächst positiv auf das Virus getestet worden waren, können aufatmen. Weil für mehrere vorliegende Ergebnisse einer Probencharge atypische Testwerte festgestellt wurden, wurden die betroffenen Personen ein zweites Mal getestet. Mit dem Ergebnis: allesamt negativ!

Nachdem die Gesundheitsbehörde in Lienz die atypischen Testwerte feststellt hatte, seien die betroffenen Personen umgehend kontaktiert und ein zweiter Testdurchlauf angeordnet worden. Diese Ergebnisse liegen nun vor - die betroffenen 17 Personen sind nicht mit dem Coronavirus infiziert, hieß es am Samstagabend.

„Wichtig, schnell zu reagieren“
„Seit über zehn Monaten wird auf verschiedenen Ebenen umsichtig gearbeitet - auf Basis der umfassenden Erfahrungswerte und stetigen Prüfung aller Testergebnisse ist es bei Auftreten solcher Ausnahmefälle wichtig, schnell zu reagieren. Das hat die Gesundheitsbehörde in Lienz gemacht - die betroffenen Personen wurden infolge der zweiten Testung sofort über das Ergebnis informiert“, erklärt Elmar Rizzoli, Leiter des Tiroler Corona-Einsatzstabes.

Damit waren mit Stand Samstagabend in Osttirol 103 Personen mit dem Coronavirus infiziert, in ganz Tirol waren es laut Dashboard des Landes 1579.

Hubert Rauth
Hubert Rauth
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Donnerstag, 02. Dezember 2021
Wetter Symbol
Tirol Wetter
2° / 4°
Schneeregen
-0° / 3°
leichter Schneefall
0° / 2°
Schneefall
1° / 2°
leichter Schneefall
-1° / 2°
Schneeregen
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)