16.12.2020 16:18 |

Innovation in Wien

Corona: The Mall setzt auf „Viren-Terminator“

Innovation in The Mall in Wien-Mitte: Das Einkaufszentrum setzt im Kampf gegen das Coronavirus jetzt auf Desinfektionsroboter. Der Roboter wird bei potenziell kontaminierten Bereichen wie Türgriffen, Lift- und WC-Anlagen, sowie Rolltreppen eingesetzt und desinfiziert diese mithilfe von UV-C-Licht. Mittlerweile kommen derartige „Viren-Terminatoren“ auf der ganzen Welt zum Einsatz. Zahlreiche Krankenhäuser, Flughäfen und Produktionsstätten setzen auf diese Technologie.

Der auf Viren-Desinfektion spezialisierte Roboter sorgt in der Vorweihnachtszeit in Wien-Mitte The Mall für den bestmöglichen Schutz vor einer Covid-19-Infektion. Der Roboter fährt potenziell kontaminierte Räume wie z.B. Sanitäranlagen oder Lifte vollautomatisch ab und bestrahlt Oberflächen mit UV-Licht. Da die ausgesendete, kurzwellige UV-C-Strahlung sehr energiereich ist, werden Viren und Bakterien zuverlässig vernichtet.

Die Navigation des - jeweils erst nach Ladenschluss eingesetzten - Geräts erfolgt vollautomatisch mittels Laser, Infrarot, Ultraschall und Thermografie. Nähert sich eine Person dem Roboter, werden die UV-Lampen aus Sicherheitsgründen abgeschaltet.

The Mall sei somit „eines der am besten gegen eine Infektion mit Covid-19 abgesicherten Einkaufszentren des Landes“, gibt sich Center-Manager Florian Richter stolz. Das belege auch eine Studie der internationalen Vereinigung „SAFE Shopping Centers“ mit Sitz in Göteborg, die das Shopping Center mit dem „COVID-19 COMPLIANT“-Hygiene-Gütesiegel ausgezeichnet hat.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 16. Oktober 2021
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)