08.12.2020 11:19 |

Elias Schwärzler

Jagd nach dem „Dream Girl“ geht spektakulär weiter

Elias Schwärzler lieferte vor drei Jahren mit „My Dreamgirl“ einen Youtube-Hit, über 24 Millionen Mal wurde das Video bisher geklickt. Nun präsentierte er das Sequel - und fast zeitgleich seine neue Marke.

Der Mountainbiker Elias Schwärzler war seit der Veröffentlichung von „My Dreamgirl“ nicht untätig - im Gegenteil. Und nun kann er die nächsten Früchte seiner Arbeit ernten, die Fortsetzung seines Kultvideos lief bombig auf Youtube an - über 500.000 Aufrufe in den ersten drei Tagen, die Plattform stufte das Video auf Platz zwei seiner Trends. „Echt gewaltig, es läuft richtig genial!“, freut sich Schwärzler. „Die Fortsetzung von der Jagd nach meinem Dreamgirl hat zudem eine besondere Bedeutung - sie beruht auf einer wahren Begebenheit, so ähnlich habe ich meine Freundin Sara kennengelernt.“

Gefilmt wurde wie auch schon im ersten Teil im Bikepark Brandnertal - der Ursprung Schwärzlers steilen Aufstiegs in der Mountainbike-Szene. Und während er sich von der Seilbahngondel abseilt und danach den Berg hinunterbrettert, trägt Schwärzler Jeans und eine Plüschjacke - aus eigener Produktion, denn neben der Videoproduktion wagt sich der 25-jährige Lingenauer nun mit einem neuen Projekt in die Modebranche.

„An der Marke Clano haben wir jetzt eineinhalb Jahre gearbeitet. Die Outfits in der Mountainbike-Szene sind unglaublich schrill und bunt, aber nicht lässig und cool“, erklärt Schwärzler, „mit unserer neuen Marke haben wir jetzt hochwertige Kleidung geschaffen, die fürs Biken geeignet ist - und mit der man auch danach in einer Bar auffällt und sein Dreamgirl klarmachen kann!“

Der neu geschaffene Instagram-Kanal sammelte in nur wenigen Tagen über 33.000 Abonnenten, das Release der ersten 5000 Stück am 9. Dezember wird bereits sehnlichst erwartet. „Das Feedback ist echt mega cool, das macht mich sehr stolz“, sagt Schwärzler. Zwinkernd fügt er an: „Es könnte sein, dass man schnell sein muss beim Bestellen!“

Dominik Omerzell

 Vorarlberg-Krone
Vorarlberg-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 20. Jänner 2021
Wetter Symbol
Vorarlberg Wetter
1° / 7°
bedeckt
-4° / 7°
bedeckt
-1° / 6°
bedeckt
-3° / 8°
bedeckt