Kontrolle verloren

Während Ausbildungsfahrt mehrere Autos gerammt

Während einer Ausbildungsfahrt für den Führerschein griff der behördlich ermächtigte Begleiter (31) einem Linzer (41) in Neuhofen/Krems ins Lenkrad und zog die Handbremse an. Daraufhin krachte der Wagen des ungeübten Lenkers in mehrere Pkw eines Autohauses. Beide Insassen blieben unverletzt

Der 41-jährige Lenker war im Rahmen seiner Führerschein-Ausbildungsfahrt mit seinem Pkw in Neuhofen/Krems auf der Marchtrenker-Landesstraße (L534) unterwegs. Neben ihm saß ein 31-jähriger Welser, der als Begleiter behördlich ermächtigt war.

Handbremse gezogen
Beim Linksabbiegen in die B139 gab der Fahrer plötzlich so stark Gas, dass es der 31-Jährige mit der Angst zu tun bekam. Er zog die Handbremse und dem 41-Jährigen ins Lenkrad. Die Folge war, dass der Wagen völlig außer Kontrolle geriet, den Zaun eines Autohauses durchstieß und zwei Fahnenmaste umfuhr, die umfielen und auf zwei Gebrauchtwagen stürzten.

Totalschaden
Am Pkw des Linzers entstand Totalschaden, an den abgestellten Pkw zum Teil schwerer Sachschaden. Beide Autoinsassen blieben zum Glück unverletzt.

 OÖ-Krone
OÖ-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 25. September 2021
Wetter Symbol