05.12.2020 06:01 |

Verdächtiger schweigt

Familie von Mordopfer (21) setzt Belohnung aus

Es war der Schock ihres Lebens! „Nichts ist mehr so, wie es früher einmal war“, klagen die Eltern von Niklas St. aus dem Burgenland. Ihr Sohn (21) war, wie berichtet, im Sommer tot in einem Kanal gefunden worden. Ein mutmaßlicher Mörder ist in Haft, er schweigt. Jetzt setzt die Familie eine Belohnung für Hinweise aus.

Entdeckt worden war die Leiche in einem Kanal in Mörbisch. Niklas St. lag mit dem Gesicht im kniehohen Wasser, bekleidet nur mit Jeans und Sneakers. Seine Rolex-Uhr um 8000 Euro, zwei Handys, Schlüssel und die prall gefüllte Geldbörse waren weg. Auch das blaue T-Shirt der Marke Roberto Cavalli mit Löwenkopf als Aufdruck hatte das Opfer nicht mehr an.

Beutestücke im Web verkauft?
„Unser Sohn war im Job bei einer Buchhaltungsagentur fleißig und sogar in der Freizeit ein tüchtiger Geschäftsmann. Er hat Stil und teure Marken geschätzt. Womöglich hat der Täter die gestohlenen Stücke im Internet oder auf einem Flohmarkt verkauft“, sagen die Eltern.

Zitat Icon

Wir hoffen auf Hinweise, um endlich zu erfahren, warum unser geliebter Sohn sterben musste.

Die Mutter des Mordopfers

Um die Hintergründe zu Niklas’ Tod zu erfahren, wollen sie für wichtige Informationen nun eine Belohnung aussetzen. Die Höhe wird erst in Absprache mit der Polizei festgelegt. Hinweise nimmt jede Dienststelle entgegen.

Karl Grammer und Christian Schulter, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 19. September 2021
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
13° / 18°
stark bewölkt
10° / 20°
stark bewölkt
11° / 17°
stark bewölkt
12° / 18°
stark bewölkt
11° / 18°
stark bewölkt