03.12.2020 10:04 |

Nackte Lugner-Ex

Bahati Venus: Heißes Covershooting für „Penthouse“

Bahati Venus hat sich rechtzeitig zum Start in den Advent selbst ein verfrühtes Weihnachtsgeschenk gemacht. Lugners Ex-„Kolibri“ freut sich derzeit nämlich über ihr heißes Covershooting für das Erotik-Magazin „Penthouse“. 

„Ich habe immer schon gewusst, dass ich es auf die Titelseite eines Magazins im deutschsprachigen Raum schaffe. Egal, was die anderen gesagt haben“, freute sich Bahati Venus gegenüber krone.at über ihr Covershooting für das „Penthouse“-Magazin. „Nun habe ich mich selbst übertroffen.“

Und Lugners Ex-„Kolibri“ hat recht: Das Cover gibt nämlich schon einen ziemlich sexy Ausblick auf das, was sich im Magazin, das nicht nur in Österreich, sondern auch in Deutschland, der Schweiz, Belgien, Italien, den Niederlanden, Luxemburg, Portugal und Spanien erscheinen wird, versteckt. Was das ist, das erfahren die Fans der Wienerin freilich erst, wenn sie sich das Magazin kaufen. Einen kleinen Vorgeschmack gibt‘s aber dennoch.

Bahati Venus lässt die Hüllen fallen
Denn Bahati ist so überglücklich über ihr verführerisches Magazinshooting, dass sie sich gleich in einem Haufen der - aufgeschlagenen - Hefte rekelt. Und da sieht man: Für die Fotostrecke hat die 33-Jährige auch noch die allerletzten Hüllen fallen lassen.

Für sie kein Problem, wie sie im Interview mit dem Magazin verriet: „Da ich schon einiges an Erfahrung vor der Kamera sammeln durfte, ist es mir auch diesmal nicht schwergefallen, mich nackt ablichten zu lassen. Fotografin Christina Noélle kenne ich nun schon einige Jahre, und die Zusammenarbeit mit ihr hat wieder sehr viel Spaß gemacht.“

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 17. Oktober 2021
Wetter Symbol