28.11.2020 13:04 |

Wegweiser abmontiert

Fucking: Schilder-Diebstahl vor Namensänderung

Fucking will nicht mehr Fucking sein - wie berichtet, wird der Tarsdorfer Ortsteil im oberösterreichischen Bezirk Braunau nun in Fugging umbenannt. In der Vergangenheit hatten sich immer wieder Diebe an den Ortsschildern gütlich getan und diese zumeist in einer Nacht-und-Nebel-Aktion abmontiert und gestohlen. Doch vor der geplanten Umbenennung wollte sich wohl so mancher noch rasch die heißbegehrten Hinweisschilder mit der alten Schreibweise sichern. Am Freitagabend schlugen erneut Schilder-Diebe zu.

Mit einem Trennschleifer hatten die zunächst Unbekannten am Abend den Wegweiser abmontiert, doch dabei machten sie offensichtlich weit mehr Lärm, als ihnen wohl lieb war. Anrainer bemerkten das illegale Treiben und alarmierten die Polizei. Bei einer Fahrzeugkontrolle wurden die Beute dann entdeckt. Bei den Tatverdächtigen handelt es sich um einen 23-jährigen Wiener sowie zwei in Tirol lebende Deutsche im Alter von 30 und 38 Jahren.

Weitere Diebstähle
Doch dabei sollte es nicht bleiben - auch andere kamen in den Nachtstunden auf die Idee, sich eine der höchst begehrten und wegen des Namens schlüpfrigen Hinweisschilder zu sichern. So berichtete die Exekutive vom Diebstahl weiterer Wegweiser an mehreren Stellen. 

Der Gemeinderat von Tarsdorf im Bezirk Braunau hatte dieser Tage beschlossen, den Ortsteil Fucking in Fugging umzubenennen, wie die „Krone“ Oberösterreich berichtete. Ab 2021 soll der Ortsname anders geschrieben werden. Die Hoffnung der rund hundert Einheimischen: „Hoffentlich ist das Theater dann endlich vorbei.“

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 24. Jänner 2021
Wetter Symbol