22.11.2020 19:38 |

Oftmalige Siegerin

Schweizer Ski-Heldin Doris De Agostini ist tot!

Der Ski-Zirkus trägt Trauer: Die ehemalige Schweizer Ski-Rennfahrerin Doris De Agostini ist im Alter von 62 Jahren nach kurzer schwerer Krankheit gestorben! Dies berichtete am Sonntag der Verband Swiss-Ski ...

Die Abfahrtsspezialistin war von 1976 und 1983 im Weltcup und gewann insgesamt acht Rennen. De Agostini nahm 1976 in Innsbruck und 1980 in Lake Placid zweimal an Olympischen Spielen teil und holte bei den Weltmeisterschaften 1978 in Garmisch-Partenkirchen die Bronze-Medaille in der Abfahrt.

1983 trat sie im Alter von erst 25 Jahren auf dem Höhepunkt zurück - als Gewinnerin des Abfahrtsweltcups und als 19-fache Podestfahrerin. 1983 wurde sie auch zur Schweizer Sportlerin des Jahres gewählt.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 01. Dezember 2020
Wetter Symbol

Sportwetten