16.11.2020 20:38 |

Zeugen gesucht

Rotlicht missachtet, Unfall ausgelöst, geflüchtet

Montag gegen 13.30 Uhr bog ein Lenker (56) mit seinem Wagen auf der Kreuzung Triester Straße/ Millstätter Straße in Villach links in die Millstätter Straße ein. Gleichzeitig missachtete ein SUV-Lenker stadteinwärts das rote Ampelsignal. Der 56-Jährige musste daher seinen Wagen verreißen und prallte gegen den Masten der Ampel. Der Lenker des dunklen SUV setzte aber seine Fahrt fort.

Die Polizei sucht nun Zeugen dieses Unfalles. Sie mögen sich mit der Verkehrsinspektion Villach in Verbindung setzen unter 059133 26 4444.

 Kärntner Krone
Kärntner Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 23. Juli 2021
Wetter Symbol