16.11.2020 10:03 |

10 Schläge im Video

Tiger Woods spielt peinlichstes Loch seines Lebens

Ja, was war denn das? Golf-Superstar Tiger Woods spielte am Sonntag beim 84. US Masters in Augusta das schlechteste Loch seiner sensationellen Karriere. Der Titelverteidiger und 15-fache Majorsieger benötigte für das 12. Loch, einem Par 3 gleich zehn Schläge!

Der Weltranglisten-Erste Dustin Johnson gewann das US Masters 2020 mit 20 unter Par - der beste Score in der Augusta-Geschichte. Die bisherige Bestmarke hielten Jordan Spieth (2015) und Tiger Woods (1997), der heuer ein wirklich historisches Debakel auf Loch 12 hinnehmen musste! Tiger benötigte für dieses Par 3 gleich zehn Schläge. Bisher war sein schlechtes Par-3-Ergebnis bei einem Major eine 6.

Hier das Video vom historischen Debakel auf Loch 12: 

Was war passiert? Seine ersten beiden Schläge rollten vom Grün zurück in das Flüsschen Rae’s Creek. Der dritte Schlag landete im Bunker in schwieriger Lage. Daraus resultierte ein weiterer wilder Wasserball. Dann hackte Tiger die Kugel zu kurz aus dem Bunker raus, benötigte noch zwei Putts.

Immerhin: Woods drehte danach noch auf, spielte fünf Birdies auf den letzten sechs Löchern. Mit einer 76er-Runde belegte er Rang 38. 

Sieger Johnson hatte am Ende bei seinem zweiten Major-Triumph nach den US Open 2016 fünf Schläge Vorsprung auf Cameron Smith und Sungjae Im. Nachdem „DJ“ zuvor bei vier Majors am Finaltag noch seine Führungsposition abgegeben hatte, zeigte der Ausnahmespieler gestern keine Nerven, glänzte mit einer 68er-Runde. Sein jüngerer Bruder Austin, der seit 2013 sein Caddie ist, und seine Verlobte Paulina Gretzky, Tochter von Eishockey-Legende Wayne Gretzky, feierten ihn euphorisch.

Der Sieger strahlte: „Ein Kindheitstraum geht in Erfüllung. Ich bin sehr stolz darauf, wie ich gespielt habe. Der Rekordscore ist eine große Ehre. Die Bedingungen bei diesem November-Termin halfen natürlich. Der Platz war etwas leichter zu spielen als sonst.“ Von Vorjahressieger Tiger Woods bekam Johnson das berühmte Grüne Jackett angezogen.

Matthias Mödl (Kronen Zeitung), krone.at

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 04. August 2021
Wetter Symbol

Sportwetten