11.11.2020 09:52 |

Kensington Palast

Herzogin Kate gewährt Blick in ihr Wohnzimmer

Die britische Herzogin Kate hat sich über einen Video-Call mit Witwen und Kindern britischer Soldaten unterhalten und ihnen Trost gespendet.

Das Gespräch übers Internet fand im Wohnzimmer des Herzogs und der Herzogin von Cambridge im Kensington-Palast statt. Die dreifache Mutter saß in einer weißen Bluse mit schwarzem Kragen, den eine rote Erinnerungs-Mohnblume an die Gefallenen zierte, vor dem Bildschirm.

Im Hintergrund waren während des Gesprächs Familienfotos des künftigen Thronfolgerpaares zu erkennen. Fotos, die der Herzogin sehr am Herzen liegen müssen. Eines der Bilder zeigt ihren Ehemann Prinz William, wie er sich lachend in ein Autofenster lehnt. Der Schnappschuss entstand 2018 während Williams Afrika-Reise.

Ein weiteres Foto zeigt Prinzessin Charlotte in Kates „Back to Nature Garden“, den die Herzogin 2019 gestaltet hat. Neben Kate ist außerdem auf einem Foto der herzlich lachende Prinz George in einem Fußball-T-Shirt zu erkennen.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 04. Dezember 2020
Wetter Symbol