09.11.2020 20:20 |

Upper Austria Ladies

Zwei Gesetzte zum Linz-Auftakt ausgeschieden

Zum Auftakt des Tennis-Turniers Upper Austria Ladies in Linz hat am Montag nur eine von drei gesetzten Spielerinnen das Achtelfinale erreicht. Während Jekaterina Alexandrowa (RUS-4) souverän weiterkam, zogen Dajana Jastremska (UKR-3) gegen Greet Minnen aus Belgien und Bernarda Pera (USA-8) gegen die Weißrussin Alexandra Sasnowitsch schon in Runde eins glatt den Kürzeren.

Am Dienstag ist mit Julia Grabher die erste von zwei Österreicherinnen im Einzel-Einsatz, sie trifft auf die Rumänin Sorana Cirstea.

Barbara Haas bekommt es erst am Mittwoch mit der als Nummer 5 gesetzten Russin Veronika Kudermetowa zu tun.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 27. November 2020
Wetter Symbol

Sportwetten