07.11.2020 09:00 |

„Das pack ma“

Auch Genussladen „Zommstehn“ bei Initiative dabei

Ex-Fußballer Igor Ogris macht bei Initiative „Das pack ma“ mit In seinem Markt kann eingekauft werden Gastköche haben Pause

Im Genussladen „Zommstehn im Ossiacherhof“ in Klagenfurt sind Anja und Igor Ogris vom zweiten Lockdown betroffen, der Betrieb ist ein Genuss-Eldorado. „Bei uns kann man hochwertige Produkte aus dem gesamten Alpen-Adria-Raum kaufen“, sagt Igor Ogris, der sich früher als Fußballer in der Österreichischen Bundesliga einen Namen gemacht hat.

Seit acht Jahren setzt der vierfache Familienvater bei vielen Events nun auf die regionale Genusswelle. Der „Ossiacherhof“ ist eine prominente Adresse. Früher haben dort Udo Jürgens und Billa-Gründer Karl Wlaschek Klavier gespielt. Jetzt bietet Ogris Salami, Käse, Weine, Essig, Öle, Craftbiere, Spirituosen, Trüffelprodukte oder Honig an.

Beim Stammtisch kann man auch Ziegenleberkäse oder Ziegenwürste kosten. „Dazu bereiten Gastköche für Kunden den ganzen Tag exzellente Speisen zu - von Calamari bis zu erlesenen Fisch-Spezialitäten ist alles am Teller“, schwärmt Ogris. „Das darf ich jetzt natürlich nicht mehr machen, es gibt ja das Gastronomieverbot. Die Lebensmittel sind aber weiterhin zu haben. Ich hoffe, dass bald wieder richtig gekocht werden kann.“

Christian Tragner
Christian Tragner
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 29. Juli 2021
Wetter Symbol