07.11.2020 11:37 |

Corona-positiv:

Aufregung um Unterbringung von Asylwerbern

Aufregung in Aschau, einem Ortsteil von Oberschützen: Sieben an Corona erkrankte Asylwerber wurden dort in einer leer stehenden Unterkunft untergebracht. Laut dem Bürgermeister erfolgte dies jedoch ohne die Gemeinde in irgendeiner Weise in Kenntnis zu setzen.

Unter Blaulicht sollen über Stunden hinweg immer wieder Flüchtlinge zu der Unterkunft gebracht worden sein. Die Nachbarn sollen nur auf Nachfrage Auskunft erhalten haben. Ortschef Hans Unger gibt an, überhaupt erst durch Anrufe von Bürgern davon erfahren zu haben.

Seitens der Behörde oder des Landes habe es keine Informationen gegeben. Erst auf Nachfrage habe die Bezirkshauptmannschaft die Sache bestätigt. „Ich erwarte mir, dass man so etwas kommuniziert und ich als Bürgermeister informiert werde“, ist Unger verärgert über die „Nacht- und Nebel-Aktion“. Da den Asylwerbern offenbar nicht bewusst gewesen sei, dass sie sich in Quarantäne befinden, seien sie durch den Ort spaziert - es folgte eine Anzeige.

Das Land erklärt, dass die Gesundheitsbehörde über die Verlegung verständigt worden sei. Die Quarantäne werde von der Polizei überprüft und laufe heute aus. Die Betroffenen würden dann in ein anderes Quartier gebracht werden.

Ch. Miehl, Kronen Zeitung

 Burgenland-Krone
Burgenland-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 24. Juni 2021
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
21° / 32°
heiter
20° / 35°
heiter
20° / 33°
heiter
21° / 32°
heiter
21° / 33°
heiter