06.11.2020 07:23 |

Familie empört:

Vorwürfe gegen Krankenhaus

Trotz starker Schmerzen stundenlang ohne Betreuung in einer Ecke liegengelassen worden sein soll ein Burgenländer im Krankenhaus der Barmherzigen Brüder in Eisenstadt. Das Spital wollte sich auf Nachfrage nicht zu den Vorwürfen äußern. Die Betroffenen könnten sich direkt an das Krankenhaus wenden, hieß es.

„Das, was wir im Spital in Eisenstadt erlebt haben, war ein wahrer Albtraum“, ist die Ehefrau des betroffenen Patienten verzweifelt: „2016 wurde mit meinem Mann dort ein Teil des Fußes amputiert. Seither heilt die Wunde nicht richtig.“ Deshalb sei ihr Partner kürzlich im Krankenhaus Kittsee gewesen und dort mit Antibiotika behandelt worden. „Dann kamen Schmerzen in der Schulter hinzu. Weil es dort keine Orthopädie gibt, wurde mein Gatte mit der Rettung nach Eisenstadt gebracht“, so die Schilderung. Nach der Erstbehandlung habe man den Burgenländer „in ein Eck gestellt und nicht weiter beachtet“. Durch seine entzündete Wunde habe der Patient nicht aufstehen können: „Er hatte Durst, starke Schmerzen, war verzweifelt. Ein Horror.“ Der erst endete, als Stunden später die Rettung kam, um ihn wieder nach Kittsee zu transportieren.

Das Spital in Eisenstadt wollte den Fall nicht kommentieren. „Wie kann man nur so herzlos sein?“, ist die betroffene Familie schockiert.

Kronen Zeitung

 Niederösterreich-Krone
Niederösterreich-Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 16. Mai 2021
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
11° / 20°
einzelne Regenschauer
11° / 19°
einzelne Regenschauer
11° / 19°
einzelne Regenschauer
12° / 20°
einzelne Regenschauer
10° / 19°
einzelne Regenschauer