04.11.2020 08:40 |

Angst vor Krawallen

Steirer rüstete Luxushotel für US-Wahl auf

Aus Sorge vor möglichen Ausschreitungen rund um die US-Wahl - die „Krone“ berichtete - hat (wie andere Hotels auch) das renommierte Willard beim Weißen Haus einen Teil seiner Glasfront verbarrikadiert. Auf Geheiß eines Steirers: Markus Platzer leitet seit drei Jahren die Luxus-Herberge in Washington.

Es ist nicht nur ein geschichtsträchtiges Haus, das der 53-Jährige führt, es ist Teil des politischen Parketts der Metropole. Unzählige Staatsgäste stiegen hier bereits ab. Und auch das Wort „Lobbyist“ soll eben in der Lobby des Willards entstanden sein. Zuletzt wohnten die Delegationen Israels und Bahrains in der Luxus-Herberge, bevor sie nur einen Steinwurf entfernt ein Friedensabkommen unterzeichneten.

Platzer ist einer von rund 30.000 Österreichern, die aktuell in den USA leben und arbeiten. Und Arbeit gab’s zuletzt genug, denn das Willard war eines der wenigen Hotels in der Stadt, das die gesamte Pandemie hindurch geöffnet blieb.

Glimpfliche Krise dank Bürgermeisterin Bowser
„Es war eine herausfordernde Zeit, auch für das Personal“, konstatiert der gebürtige Steirer, „es war aber die richtige Entscheidung.“ Dass die Hauptstadt der Vereinigten Staaten bislang relativ glimpflich durch die Corona-Krise gekommen ist, sei ihrer Bürgermeisterin von der demokratischen Partei zu verdanken.

Platzer: „Muriel Bowser hat einen guten Job gemacht, da kann man ihr nur gratulieren.“ Angekündigte große Feierlichkeiten ohne Corona-Maßnahmen im Weißen Haus, wie von Donald Trump angekündigt, bereiten in der Stadt vielen Menschen Sorgen.

Oliver Papacek, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 04. August 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
15° / 22°
leichter Regen
15° / 21°
leichter Regen
15° / 24°
leichter Regen
16° / 22°
leichter Regen
13° / 18°
leichter Regen