02.11.2020 11:23 |

Nach Triumph in Imola

Rücktritt? „Hamilton ruiniert das Mercedes-Fest!“

Die Rücktrittsgedanken von Lewis Hamilton überschatten den Rekordtitel von Mercedes. Nach seinem Triumph in Imola hatte der Brite mit Aussagen über seine Zukunft für Aufsehen gesorgt - und damit laut internationalen Medien „das Fest von Mercedes ruiniert“.

Hamilton hält sich im Vertragspoker mit Mercedes seine Zukunft in der Formel 1 weiter offen. „Ich wäre gern hier nächstes Jahr, aber es ist nicht garantiert“, sagt der Brite. Schon in zwei Wochen in der Türkei kann der Mercedes-Pilot seinen siebenten WM-Titel einfahren und die Bestmarke von Michael Schumacher einstellen. Hamiltons Vertrag mit dem Werksteam läuft am Jahresende aus.

„Es gibt vieles, was mich am Leben danach reizt. Die Zeit wird es zeigen“, so der WM-Spitzenreiter. Aussagen, die für große Aufregung sorgen. „Hamilton ruiniert das Fest von Mercedes. Er schließt nicht aus, dass er das Team verlassen könnte“, schreibt etwa die italienische Tageszeitung „La Stampa“.

Viele Fragezeichen
Auch in seiner Heimat ist Hamiltons Zukunft das ganz große Thema. „Lewis Hamiltons neuer Dreijahresvertrag mit Mercedes über 120 Millionen Pfund ist in der Schwebe. Hamilton hat sensationell behauptet, er erwäge, die Formel 1 zum Ende der Saison zu verlassen“, staunt die „Daily Mail“. Eines ist sicher: Hamilton, der für seinen Auftritt in Imola auch sehr viel Lob in den internationalen Medien kassiert, hinterlässt jedenfalls viele Fragezeichen.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 24. November 2020
Wetter Symbol

Sportwetten