19.10.2020 12:32 |

Filialnetz halbiert

Graz: Bäckerei Hubert Auer nach Insolvenz gerettet

Die Insolvenz der Grazer Bäckerei-Kette Hubert Auer sorgte im Sommer für Schlagzeilen. Nun steht fest: Das Unternehmen kann weitergeführt werden, die Gläubiger haben den Sanierungsplan angenommen. Allerdings wurde die Hälfte der Filialen geschlossen. Und finanziell könnte man weiter auf Zuschüsse von außen angewiesen sein.

Nur noch die Hälfte der ursprünglich knapp 30 Filialen betreibt Hubert Auer mittlerweile. Laut dem Kreditschutzverband KSV wurden alleine in Graz sechs Standorte geschlossen (Hauptplatz, Conrad-von-Hötzendorf-Straße, Leonhardstraße, Südtiroler Platz, Anton-Kleinoscheg-Straße und Liebenauer Hauptstraße), dazu kommen je zwei Filialen in Leoben und Leibnitz sowie Standorte in Gamlitz, Peggau, Stattegg und Feldkirchen.

In den verbliebenen 14 Filialen arbeiten laut Alpenländischen Kreditorenverband (AKV) noch 39 Dientnehmer. Auch die Nachtschicht in der Produktion ist eingestellt.

Sanierungsplan angenommen
Die Gläubiger haben mehr als 3,8 Millionen Euro an offenen Forderungen angemeldet, der AKV geht davon aus, dass 3,4 Millionen Euro anerkannt werden. Am Montag wurde über den Sanierungsplan abgestimmt - er wurde mehrheitlich angenommen. Die Gläubiger sollen 20 Prozent der offenen Beträge zurückerhalten.

Bei „plankonformer Entwicklung“ sei die Finanzierung des Sanierungsplan möglich, urteilt das AKV. Aber nur bei „geringsten Abweichungen“ sind Zahlungen von außen, etwa von den Eigentümern, notwendig. Schon in den vergangenen Jahren gab es Verluste, die Zuschüsse von dieser Seite notwendig machten. 

Kein Verkauf absehbar
Ein Verkauf der Bäckerei-Kette zeichnet sich übrigens nicht ab. Im Verlauf des Insolvenzverfahrens habe es zwar mehrere Interessenten gegeben, konkrete Angebote blieben aber aus.

 Steirerkrone
Steirerkrone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 01. August 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
18° / 23°
Gewitter
18° / 23°
Gewitter
19° / 23°
Gewitter
19° / 24°
Gewitter
16° / 18°
starke Regenschauer