15.10.2020 07:20 |

In nur einem Monat

US-Wahl: Biden sammelt Rekordbetrag von 383 Mio. $

Der demokratische Präsidentschaftskandidat Joe Biden und seine Partei sammelten im September rekordverdächtige 383 Millionen US-Dollar (rund 325,9 Millionen Euro) für seine Bewerbung, was wahrscheinlich seinen finanziellen Vorteil gegenüber Präsident Donald Trump vor den Wahlen am 3. November vergrößerte. Die Kampagne hatte zum Monatsende für die letzten fünf Wochen des Rennens 432 Millionen US-Dollar in bar, verkündete Kampagnenmanager Jen O‘Malley Dillon auf Twitter.

Damit übertraf die Partei die 365 Millionen Dollar, die die Demokraten im August gesammelt hatten. „An jeden, der im letzten Monat ein paar Dollar beigesteuert hat: Danke“, schrieb Biden auf Twitter. „Ich bin überwältigt“, fügte er noch hinzu.

Die Trump-Kampagne hat ihre September-Summe noch nicht bekannt gegeben, aber im August zusammen mit dem Republikanischen Nationalkomitee 210 Millionen US-Dollar eingesammelt. Zum 31. August standen den Demokraten 466 Millionen US-Dollar für den Wahlkampf zur Verfügung, verglichen mit 325 Millionen US-Dollar für die Republikaner.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).