20.09.2004 13:58 |

Treuer Fan

Fan kauft 6500 Stadion-Plätze auf

Michael Mahan ist der wohl größte Fan der Los Angeles Dodgers. Um mit dabei sein zu können, wie sein großes Idol Barry Bonds den 700. Home Run schlägt, kaufte Michael knapp 6.500 Sitzplätze im Stadion auf. Eine Kleinigkeit hatte der vernarrte Fan dabei jedoch vergessen...
Umgerechnet 20.500 Euro gab Investment-BankerMichael Mahan für die genau 6.458 Sitzplätze im Stadionder Los Angeles Dodgers aus. Sein Traum: Während dem Spielder Dodgers am 1. Oktober live vor Ort dabei zu sein, wenn Baseball-ProfiBarry Bonds seinen 700. Home Run schlägt, den Ball zu fangenund anschließend zu verkaufen.
 
Allerdings kaufte Michael die Tickets zu einem Zeitpunkt,als Barry bereits 699 Home Runs geschlagen und noch weitere 12Spiele zu absolvieren hatte, bevor er dann am 1. Oktober in LosAngeles spielen würde. Mahans Chancen, im richtigen Momentdabei zu sein und den Ball zu fangen, sanken damit auf ein Minimum.
 
Er entschloss sich daraufhin, die Tickets wiederzu verkaufen, jedoch nicht ohne auch jeden einzelnen Käuferdazu zu verpflichten, ihm jeden gefangenen Ball zu übergeben.Allerdings wäre der tüchtige Fan bereit den Erlösmit dem Fänger zu teilen. Ob Michael am 1. Oktober Glückhaben wird, bleibt abzuwarten.
 
Bisher gibt es in der amerikanischen Baseball-Liganur zwei Spieler, die bereits mehr als 700 Home Runs geschlagenhaben: Hank Aaron von den San Francisco Giants mit 755 Home Runsund Babe Ruth mit 714. Experten schätzen, dass der Ball zuBonds 700. Home Run dem Fänger ein stolzes Sümmchenvon einer halben Million Dollar einbringen dürfte.
Freitag, 18. Juni 2021
Wetter Symbol