Autobahn gesperrt

Unfall mit Sattelschlepper am Pannenstreifen

Durch den Hubschraubereinsatz nach einem Crash am Pannenstreifen war die Autobahn A1 am Montagnachmittag kurzzeitig gesperrt. Ein Lkw war in ein am Pannenstreifen abgestelltes Fahrzeug gekracht.

Ein 22-jähriger italienschischer Staatsbürger fuhr gegen 13:40 Uhr mit seinem Pkw auf der der A1 von Linz kommend in Richtung Salzburg. Aufgrund einer Panne hielt er sein Fahrzeug in der Gemeinde Eggendorf auf dem Pannenstreifen an. Ein nachkommendes Sattelkraftfahrzeug, gelenkt von einem 51-Jährigen aus dem Bezirk St. Johann im Pongau, kam aus bisher unbekannter Ursache zu weit nach rechts und touchierte mit der rechten Front des Fahrzeuges bzw. der rechten Seite des Unterfahrschutzes die linke Seite des Pkw.

Bergung durch Feuerwehren
Der 22-Jährige wurde nach der Bergung aus dem Fahrzeug mit Verletzungen unbestimmten Grades mit dem Rettungshubschrauber Christophorus 10 ins Linzer Kepler Uniklinikum geflogen. Für die Hubschrauberlandung war die Autobahn kurzzeitig gesperrt. Weiters waren ein Rettungsfahrzeug sowie die Feuerwehren Allhaming und Pucking im Einsatz.

 OÖ-Krone
OÖ-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 31. Oktober 2020
Wetter Symbol