10.10.2020 14:25 |

Als Karte getarnt

Diese verbotene Waffe hatte Fahrraddieb dabei

Ein Fahrraddieb ist am Freitagabend in Wien-Liesing mit einer verbotenen Waffe erwischt worden. Bei der sogenannten versteckten Waffe handelt es sich um ein Messer, das mittels Klappmechanismus zur Form einer Kreditkarte zusammengeschoben werden kann. Der 45-Jährige und sein Komplize wurden festgenommen, sechs hochpreisige Fahrräder sichergestellt.

Die Männer aus Litauen waren gerade dabei, in der Prückelmayrgasse ein Rad in ein Fahrzeug zu verladen, als sie von Passanten beobachtet wurden. Die alarmierten Polizisten stellten bei der Kontrolle fest, dass bereits fünf weitere Fahrräder im Auto waren, die zuvor wahrscheinlich entwendet wurden. Dabei handelt es sich um teure Marken wie „Scott“, „Cube“ oder „Canyon“.

Die Polizei bittet Personen, denen im Bereich Liesing in den vergangenen Tagen ein Fahrrad der oben erwähnten Marken gestohlen wurde, sich in der Polizeiinspektion Lehmanngasse unter der Telefonnummer 01-313/10-49337 zu melden.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 24. Oktober 2020
Wetter Symbol
Wien Wetter