09.10.2020 18:00 |

Spray-Streamanlage

Feine Näschen vom Kompost nicht mehr gequält

Das Oberländer Familienunternehmen Höpperger arbeitet kontinuierlich an Prozessoptimierungen. Der neueste Wurf: eine tirolweit einzigartige Anlage zur Geruchsbindung beim Kompostierungsprozess. Das innovative System neutralisiert die Geruchsemissionen zu 95 Prozent. Mit dieser 15.000-Euro-Investition entlastet das Entsorgungsunternehmen Mitarbeiter und Anrainer.

Für feine Mitarbeiter- und Anrainernäschen waren die Gerüche im Bereich der Kompostierungsanlage der Fa. Höpperger in Pfaffenhofen – sagen wir – eine Herausforderung. Eine tirolweit einzigartige Spezialanfertigung der Fa. Aquaco entlastet nun die Riechzellen. Die in Betrieb genommene Geruchsbindungsmaschine mit Optik einer Schneekanone filtert die unangenehmen Geruchsemissionen praktisch aus der Luft. „Etwa 95 Prozent der Emissionen können mithilfe des Staub- und Geruchsbindesystems der Spray-Streamanlage gebunden werden“, erläutert Thomas Höpperger, Geschäftsführer von Höpperger Umweltschutz. Durch das Vernebeln von Wasser bindet die Kanone Staub- und Geruchsmoleküle an die Oberfläche der Wassertropfen und zerschlägt diese. Ein spezielles Zusatzmittel neutralisiert gleichzeitig die Gerüche.

Agieren statt reagieren
Man habe die 15.000-Euro-Investition nicht deshalb getätigt, weil sich Leute beschwert hätten. Höpperger: „Wir haben die Büroräumlichkeiten nach Pfaffenhofen verlegt und wollten nicht zuletzt auch unter Rücksichtnahme auf unsere Nachbarn Thöni und Autopark agieren und nicht reagieren.“ Im Sommer 2020 wurde die Wirksamkeit nach einem mehrwöchigen Testbetrieb bestätigt.

Hubert Daum
Hubert Daum
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 27. Oktober 2020
Wetter Symbol
Tirol Wetter
3° / 9°
einzelne Regenschauer
3° / 8°
einzelne Regenschauer
2° / 7°
einzelne Regenschauer
3° / 8°
einzelne Regenschauer
6° / 9°
Regen