03.10.2020 10:23 |

Führerschein-Abnahme

Osttriol: Zwei Alko-Lenker verursachten Unfälle

Gleich zwei angetrunkene Pkw-Lenker verursachten in der Nacht auf Samstag in Matrei in Osttirol Verkehrsunfälle. Die jungen Osttiroler, beide sind 20 Jahre alt, verloren aufgrund ihrer Alkoholisierung die Kontrolle über ihre Fahrzeuge. Einer der Burschen pralle sogar gegen eine entgegenkommende Lenkerin.

Mit einem Promille Alkohol im Blut war ein 20-jähriger Pkw-Lenker auf der Europastraße in Matrei unterwegs, im Bereich des Tauernstadions geriet er auf die Gegenfahrbahn. „Der Bursche stieß ein Verkehrszeichen nieder und prallte mit der rechten Vorderseite seines Wagens gegen die linke Vorderseite eines entgegenkommenden Pkw, der von einer 27-Jährigen gelenkt wurde“, so ein Polizist.

Die Frau wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades ins BKH Lienz eingeliefert. Ein durchgeführter Alkotest beim unfallverursachenden Lenker ergab einen relevanten Messwert von 0,99 mg/l. Sein Führerschein wurde ihm vorläufig abgenommen: Anzeige.

Unfall auf Virger Straße
Nur eineinhalb Stunden später verlor ein weiterer angetrunkener Osttiroler die Kontrolle über seinen Wagen. „Der 20-Jährige geriet um 21.55 Uhr auf der Virger Straße ins Schlittern und stürzte über eine Böschung 15 Meter in Richtung Tauernbach. Das Fahrzeug kam mit den Rädern am Boden zum Stillstand.“

Der Verletzte wurde in das BKH Lienz eingeliefert. Er hatte mehr als ein Promille Alkohol im Blut.

 Kärntner Krone
Kärntner Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 25. Oktober 2020
Wetter Symbol