03.10.2020 08:48 |

Fahndung im Lavanttal

Alkoholisierter Lkw-Fahrer flüchtete nach Unfall

Die Kontrolle über seinen Lastwagen verloren hat ein 20-jährier Lavanttaler in der Nacht auf Samstag auf der Packer Straße. Nachdem er in Wolfsberg direkt über die Mitte eines Kreisverkehrs gefahren war und ein Verkehrsschild gerammt hatte, prallte er noch gegen ein Brückengeländer. Verletzt und angetrunken flüchtete er zu Fuß vom Unfallort.

„Am 3. Oktober um 00.40 Uhr lenkte ein 20-jähriger seinen Lkw auf der Packer Straße von Wolfsberg kommend in Richtung St. Andrä. Bei einem Kreisverkehr fuhr er über die Kreisverkehrsmitte, prallte gegen ein Verkehrsschild, kam in weiterer Folge von der Fahrbahn und fuhr gegen das Geländer einer Brücke“, heißt es seitens der Polizei.

Der Mann flüchtete dann zu Fuß vom Unfallort, konnte jedoch im Zuge einer Fahndung im Nahbereich angetroffen werden. „Der Mann war alkoholisiert und wurde durch den Unfall unbestimmten Grades verletzt. Der Führerschein wurde ihm vorläufig abgenommen und es wird Anzeige bei der Behörde erstattet. Am Laster wie auch am Brückengeländer entstand ein erheblicher Sachschaden.“

 Kärntner Krone
Kärntner Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 21. Oktober 2020
Wetter Symbol