„Ist hart, aber ...“

Özil zu schwach für B-Elf - Arsenal-Coach stichelt

Der FC Arsenal wirft Leicester City nach einem kuriosen Eigentor von Christian Fuchs mit einer B-Elf aus dem Liga-Cup - und Mesut Özil schaffte es trotzdem nicht einmal in den Kader! Nein, der Deutsche hat bei den Gunners wohl keine Zukunft mehr. Das hat nun sogar Coach Mikel Arteta mit einer pikanten Aussage nach dem Spiel angedeutet.

Angesprochen auf Özil äußerte sich Arsenal-Trainer Mikel Arteta zur Nichtberücksichtigung des Weltmeisters von 2014, der angeblich seit Juni an Rückenbeschwerden leidet, ungewöhnlich klar: „Ich versuche fair zu sein und Spieler zu wählen, die meiner Meinung nach in besserer Form sind“, meinte der Coach nach dem 2:0-Erfolg im League Cup vielsagend.

Özil kam in keinem der vier Saisonspiele der Gunners zum Einsatz. Die Begründung des Trainers: Arsenal habe „zur Zeit einen Kader von 26, 27 Spielern, aber wir können nicht allen Spielzeit geben“, stellte Arteta klar und fügte an: „Es ist hart für Özil und die anderen. Aber wir wollen uns weiterentwickeln und besser spielen. Man sieht, dass wir die Spieler verändern, die wir einsetzen.“ Özil scheint da eben keine Rolle mehr zu spielen. 

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 20. Oktober 2020
Wetter Symbol

Sportwetten