21.09.2020 13:09 |

Kunst in Völkermarkt

CARINTHIja2020: Eine „Orgel“ des Grüßens

Die Grußmaschine, ein Sprachrohr zur besseren Verständigung - das Kunstprojekt vom Verein „Freundinnen des Friedenzentrums“ wird in einem ehemaligen Friseurladen am Völkermarkter Hauptplatz gezeigt.

Vor 100 Jahren sind Kärntner in 51 Abstimmungsgemeinden zur Wahlurne geschritten, um für den Verbleib bei Österreich zu stimmen. Anlässlich des Jubiläums des Landes werden 89 „CARINTHIja“-Projekte realisiert.

Bei 300 Veranstaltungen werden Ereignisse von 1918 bis 1920 gefeiert. In der Abstimmungsstadt Völkermarkt wurden unter anderem der Pavillon im Bürgerlustpark, die Ausstellung „Städte & Landschaften in Unterkärnten – Völkermarkt einst und jetzt“ realisiert. Nun lautet das Motto am Hauptplatz – „Dober Tag“- die Grußmaschine: Das Kunstprojekt wurde von Videokünstler Ulrich Kaufmann und Werner Wintersteiner (Gesamtkonzept und Texte) konzipiert. Der heimische Bühnenbildner Reinhard Taurer konstruierte die Röhrenskulptur.

„Es handelt sich um eine Installation aus Röhren mit eingebauten Lautsprechern und Bildschirmen, Schautafeln und Apparaten“, erklärt das Trio. Also quasi eine Orgel des Grüßens, die Grußformen aus der ganzen Welt gespeichert hat. „Grüßen ist der erste Kontakt, der uns einander näherbringt. Das war unsere Idee hinter der Installation.“

Die Besucher können in die Röhren hinein reden, schauen oder hören! „Die Wiedergabe erfolgt in Wort, Film und Klang“, erklärt Kaufmann. Der Feldkirchner hat fast zwei Jahre für das Konzept gedreht.

Dober Tag! Die GrußmaschineIPozdravni stroj; noch bis 30. Oktober, Mittwoch & Freitag (8 bis 16 Uhr).

 Kärntner Krone
Kärntner Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 21. Oktober 2020
Wetter Symbol