21.09.2020 16:19 |

Kampf den Spekulanten

Bauland in Eisenstadt und Neusiedl bald günstiger

Um das Vielfache höher sind die Preise für Grundstücke in den Bezirken des Nordburgenlandes im Vergleich zu Güssing oder Jennersdorf. Das soll sich ändern. Das vor einem Jahr beschlossene Raumplanungsgesetz wird noch einmal nachgeschärft. „Bauland soll überall leistbar sein“, erklärt Landesrat Heinrich Dorner das Ziel.

Ein Blick auf ganz Österreich zeigt bei den Grundstückspreisen ein West-Ost-Gefälle, die großen Städte ausgenommen. Das Burgenland prägt eine Nord-Süd-Diskrepanz. In Neusiedl und Eisenstadt liegt das Kostenniveau weit höher. „Dieser Trend verschärft sich immer mehr“, warnt der Landesrat. Mit einem Bündel an Maßnahmen will er gegensteuern. Ähnlich wie in Niederösterreich wird auch Spekulantentum der Kampf angesagt – im Burgenland noch rigoroser. Die Besteuerung unbebauter Grundstücke soll dem Horten von Bauland einen Riegel vorschieben.

„Um soziale Gerechtigkeit zu gewährleisten, gibt es jedoch Ausnahmen. Von der künftigen Regelung ausgenommen sind beispielsweise Grundstücke für eigene Kinder“, beruhigt Dorner. Die Neuerungen in der Raumplanung sollen bundesweit zum Vorzeigemodell werden. Details zu der Novelle gibt die Landesregierung morgen bekannt.

Karl Grammer, Kronen Zeitung

 Niederösterreich-Krone
Niederösterreich-Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 23. Oktober 2020
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
7° / 12°
bedeckt
6° / 12°
stark bewölkt
5° / 12°
bedeckt
5° / 11°
bedeckt
6° / 12°
bedeckt