12.09.2020 05:41 |

Polizei zufrieden

Die Harley-Fahrer sind auf Corona-Abstand bedacht

Diszipliniert verhalten sich bisher die Teilnehmer des inoffiziellen Harley-Treffens in Kärnten. Etwa 10.000 Biker- und Interessierte sind angereist. Es gab zwar einige Unfälle - Diebstähle sind bisher aber ausgeblieben. Und obwohl Anrainer eine Ausbreitung des Virus befürchten, sind Polizei und Behörden zufrieden.

Ob am Arneitz-Areal, in Faak am See oder in Velden - die Biker mit den Harleys sind auf Abstand bedacht. Polizeisprecher Rainer Dionisio: „Bei Routinekontrollen achten die Streifen natürlich darauf. Maskenpflicht im Freien herrscht aber nur in Velden zwischen 20 und zwei Uhr. Da könnten wir einschreiten, ansonsten muss man im Freien ja keinen Schutz tragen.“

Weniger Harleys auf Arneitz-Gelände
Weil auf dem Arneitz-Gelände keine Verkaufsstände aufgebaut sind, zieht es die Fahrer heuer nach Velden. Auf dem Gemonaplatz lädt Peter Heritsch wieder in das „Velden Village“. Beliebt sind dort vor allem Stoffmasken mit Totenkopf. Der Bereich ist abgesperrt - und es gibt sogar eigenes Sicherheitspersonal.

„Rund um die Bikes herrscht heuer kein Gewusel, bei den geführten Ausfahrten sind aber regelmäßig genügend Teilnehmer dabei“, heißt es seitens der Organisatoren.

Serina Babka
Serina Babka
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 21. September 2020
Wetter Symbol
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.