Löw und Co. im Fokus

Aufregung um Flug: Deutsche kassieren Shitstorm

Die deutsche Nationalmannschaft hat in den sozialen Medien einen Shitstorm kassiert. Weil die Kicker mit dem Flugzeug von Stuttgart zum Nations-League-Spiel gegen die Schweiz nach Basel reisten, herrscht große Aufregung im Netz.

Rund 260 Kilometer liegen die beiden Städte voneinander entfernt. Die Mannschaft von Joachim Löw wählte dennoch das Flugzeug für den Trip ins Nachbarland. Die Reise wurde auch via Twitter dokumentiert.

Zahlreiche Anhänger zeigten sich verärgert. Der Vorwurf: Diese Strecke hätte die deutsche Nationalmannschaft auch mit dem Bus oder mit dem Zug bewältigen können. „Ist das peinlich“, schrieb ein Follower. Ein anderer User schimpfte: „Für die kurze Strecke seid ihr geflogen? Man braucht mit der Bahn gerade mal drei Stunden. Echt schwach.“ Nur ein paar der vielen negativen Reaktionen.

Nach dem 1:1 von Deutschland im ersten Auftritt in der diesjährigen Nations League gegen Spanien wartet am Sonntagabend die Schweiz auf die DFB-Elf. Die Eidgenossen verloren das erste Spiel gegen Österreichs EM-Gegner Ukraine 1:2.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 23. September 2020
Wetter Symbol

Sportwetten

Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.