22.08.2020 11:39 |

Mehrere Unfälle:

Mit 2,5 Promille in den Gegenverkehr

Zu mehreren Unfällen mit betrunkenen Lenkern ist es am Freitag und Samstag in der Früh in Salzburg gekommen. Ein 37-jähriger Deutscher krachte gegen 1.00 Uhr auf der Großglockner Landesstraße zwischen Bruck und Fusch gegen eine betonierte Einhausung eines Wasserrohrs. Der Wagen überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Der Lenker wurde schwer verletzt. Ein Alkohol-Vortest ergab 1,62 Promille.

In der Stadt Salzburg kam am Freitagabend ein 48-jähriger Salzburger auf der Maxglaner Hauptstraße mit seinem Wagen in einer Kurve zu weit auf die Gegenfahrbahn. Er kollidierte frontal mit dem Pkw eines 26-jährigen Österreichers. Der Mann und seine 25-jährige Beifahrerin erlitten leichte Verletzungen. Dem Unfallverursacher, der 2,44 Promille Alkohol intus hatte, wurde der Führerschein noch am Unfallort vorläufig abgenommen.

Polizei vermeldete drei Unfälle

In Anif im Flachgau prallte am Freitag gegen Mitternacht ein 18-jähriger Autofahrer beim Abbiegen von der Ahorn- in die Alpenstraße gegen den Pkw einer 63-Jährigen. Er dürfte den Wagen übersehen haben, informierte die Polizei. Die Frau, die offenbar leicht verletzt wurde, war mit 0,84 Promille am Steuer gesessen. Die Beamten nahmen ihr den Führerschein ab. An beiden Fahrzeugen entstand ein Totalschaden.

 Salzburg-Krone
Salzburg-Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 08. Dezember 2021
Wetter Symbol
(Bild: Krone KREATIV)