Sobotka zum Anfang

Ladungsliste für U-Ausschuss im Herbst steht fest

Politik
20.08.2020 10:39

Die Ladungsliste mit weiteren Auskunftspersonen für die Herbst-Session im Ibiza-Untersuchungsausschuss ist am Donnerstag auf der Parlamentswebsite veröffentlicht worden. Der erste Herbsttermin startet gleich mit der Befragung des Vorsitzenden, Wolfgang Sobotka (ÖVP), dessen Funktion derzeit äußerst umstritten ist.

Anfang August hatten sich die Fraktionen auf diese Ladungsliste geeinigt. Für die 13. Sitzung am 9. September - die erste nach der Sommerpause - ist die Befragung von Nationalratspräsident Wolfgang Sobotka geplant.

Eigentlich ist er der Vorsitzende des Ausschusses - nun muss Wolfgang Sobotka selbst Rede und Antwort stehen. (Bild: APA/ROBERT JAEGER)
Eigentlich ist er der Vorsitzende des Ausschusses - nun muss Wolfgang Sobotka selbst Rede und Antwort stehen.

Am Tag danach sollen Casinos-Chefin Bettina Glatz-Kremsner und der ehemalige Finanzminister Hartwig Löger zum Casinos-Komplex befragt werden. Weitere Sitzungen finden am 16., 17., 29. und 30. September statt. Für Oktober und November sind bisher je vier Sitzungstage anberaumt, für Dezember zwei.

Johann Graf und Heidi Horten sagten ihren ersten Auftritt Corona-bedingt ab - im Herbst sind sie wieder geladen. (Bild: APA, Krone KREATIV)
Johann Graf und Heidi Horten sagten ihren ersten Auftritt Corona-bedingt ab - im Herbst sind sie wieder geladen.

Neben Sobotka sind unter anderem Milliardärin Heidi Horten, Novomatic-Eigentümer Johann Graf, Immobilieninvestor Rene Benko, Burgenlands Landeshauptmann Hans Peter Doskozil (SPÖ), der ehemalige SPÖ-Bundesgeschäftsführer Thomas Drozda und der Kabinettschef im Kanzleramt, Bernhard Bonelli, geladen.

 krone.at
krone.at
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.



Kostenlose Spiele