13.08.2020 08:36 |

Kampf gegen Corona

Andrew Lloyd Webber lässt Impfstoff an sich testen

Musical-Star Andrew Lloyd Webber will einen Testimpfstoff gegen das Coronavirus ausprobieren. Der 72-jährige Komponist sagt, er sei entschlossen, zu beweisen, dass Theater inmitten der anhaltenden Gesundheitskrise trotzdem wieder stattfinden könne. Deswegen ließ er sich nun selbst als Versuchsperson an der Universität Oxford mit dem Testimpfstoff impfen.

Am Mittwoch twitterte der Theater-Schöpfer, der für Bühnenklassiker wie „Cats“ bekannt ist: „Ich freue mich, dass ich morgen für den Oxford-Covid-19-Versuchsprozess geimpft werde. Ich werde alles tun, um zu beweisen, dass die Theater sicher wieder öffnen können.“

Sollte der Impfstoff tatsächlich erfolgreich sein, wäre das ein großer Schritt vorwärts in der Bekämpfung des heimtückischen Virus, der noch immer die halbe Welt lahmlegt.

Webber belastet dabei vor allem, dass sich die Theater-Kultur in seiner Heimat Großbritannien in einer hoffnungslosen Lage befände. Die Wiedereröffnung von Theatern und Live-Aufführungsstätten ist ihm daher eine Herzensangelegenheit.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 27. November 2021
Wetter Symbol