11.08.2020 17:53 |

300 m mitgeschleift

Pkw im Burgenland von Zug erfasst: 2 Todesopfer

Tödlicher Zusammenstoß am Dienstag im Bezirk Eisenstadt-Umgebung im Nordburgenland: Auf einem Bahnübergang wurde ein Pkw von einem Zug erfasst und etwa 300 Meter weit mitgeschleift. Die beiden Insassen des Autos kamen ums Leben.

Nach Angaben der Landessicherheitszentrale Burgenland wurde der Wagen im Gemeindegebiet von Steinbrunn vom Zug erfasst, als der Lenker gegen 13 Uhr auf einem Güterweg in Richtung Hornstein den Bahnübergang passieren wollte. Dieser ist mit einer Lichtanlage gesichert.

Mann und Frau starben im Autowrack
Der Notarzthubschrauber Christophorus 3, ein Notarzteinsatzfahrzeug sowie Rettungswagen des Roten Kreuzes und des Arbeitersamariterbundes machten sich auf den Weg zur Unfallstelle. Für die beiden Pkw-Insassen - ein Mann und eine Frau - kam jedoch jede Hilfe zu spät, hieß es.

Im Zug wurde niemand verletzt, Einsatzkräfte der Feuerwehren halfen bei der Evakuierung der Fahrgäste sowie der Bergung der Unfallopfer. Die Bahnstrecke wurde am späten Nachmittag wieder für den Verkehr freigegeben, sagte ein Feuerwehrsprecher. An der Unfallstelle waren 39 Feuerwehrleute mit acht Fahrzeugen im Einsatz.

Die Unfallursache ist Gegenstand von Ermittlungen.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 11. April 2021
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
7° / 18°
stark bewölkt
8° / 17°
einzelne Regenschauer
8° / 18°
stark bewölkt
8° / 16°
stark bewölkt
7° / 16°
einzelne Regenschauer