03.08.2020 22:30 |

Gespielt wird in N.Y.

Murray erhielt Wildcard für „Cincinnati“-Masters

Der frühere Weltranglisten-Erste Andy Murray hat für das Masters-Turnier im Vorfeld der US Open in Flushing Meadows eine Wildcard erhalten! Das Turnier, das normalerweise in Cincinnati stattfindet und diesmal wegen der Corona-Pandemie vom 22. bis 28. August in New York ausgetragen wird, hatte der 33-jährige Schotte bereits zweimal gewonnen.

Murray ist nach zwei Hüftoperationen in der Weltrangliste auf Platz 129 abgerutscht. Sein letztes offizielles Spiel betritt er im November. Nach dem Masters-1000-Turnier will Murray auch bei den US Open aufschlagen.

Murray forderte zudem eine fixe Zusicherung noch vor der Abreise in die USA, dass die von den US Open nach Europa zurückkehrenden Spieler nicht in eine 14-tägige Quarantäne müssen. Denn andernfalls würde es im schlechtesten Fall direkt von der Quarantäne in die French Open gehen.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 30. September 2020
Wetter Symbol

Sportwetten

Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.