30.07.2020 13:36 |

Neue Bim-Haltestellen

Nach Wildem Wein sprießen auch bald Blumen am Dach

Warten im Grünen - dieses Vorhaben wollen die Wiener Linien künftig bei neu errichteten Straßenbahn-Wartehäuschen umsetzen. Ein erster Prototyp ist bereits geplant, errichtet werden soll er bald gegenüber vom Parlament. Doch nicht nur die Wände der Station können dabei begrünt werden, auch am Dach ist es möglich, Blumen einzusetzen.

Ab Mitte September soll die Neuheit zu sehen sein, wie die Wiener Linien am Donnerstag berichteten. Die Konstruktion wurde von Architektin Bettina Hartung gestaltet, die Station wird dabei zur Gänze neu designt. Neben begrünten Wänden können künftig auf dem Dach auch Blumen gepflanzt werden, zum Einsatz kommen 16 verschiedene Blumensorten wie Lavendel, Winter-Jasmin und der kugelköpfige Lauch, aber auch immergrüne Kletterpflanzen wie das Geißblatt. Ein Wasserspeicher ist ebenfalls eingebaut, um eine ausreichende Bewässerung der Pflanzen zu gewährleisten.

Begrünungssysteme werden parallel getestet
Bereits im Vorjahr hatten die Verkehrsbetriebe einige bestehende Wartehäuschen mit zusätzlich angebrachten bepflanzten Kletterelementen ausgestattet. Diese bestünden nach wie vor, sagte eine Sprecherin.

Mit den neuen Stationen sollen nun beide Begrünungssysteme parallel getestet werden. Im kommenden Jahr wollen die Wiener Linien dann entscheiden, welches Modell weiterhin eingesetzt wird.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 06. August 2020
Wetter Symbol
Wien Wetter

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.