28.07.2020 12:54 |

Moderator muss leiden

Humungus packt aus! So hart prügeln sich Wrestler

Seit 30 Jahren ist er als Wrestler im Geschäft. Gerhard Hradil, in der Szene auch als „Humungus“ bekannt, hat schon so manchem Gegner erhebliche Schmerzen zugefügt. Auch Moderator Max Schmiedl musste den Schwitzkasten des Gründers der Wrestling School Austria in der neuen Folge von Stiegenhaus West kennenlernen. Der von oben bis unten tätowierte Hradil verrät im Interview auch, warum das amerikanische Profi-Wrestling nur mehr „Trampolinspringen in Spandex-Hosen“ ist, wie er in Japan zum Star wurde - und was an seinen Shows in Österreich echt oder nur gespielt ist.

Die Wiener Wrestling-Legende „Humungus“ gibt den Zuschauern zum Schluss Rätsel über seine Gesundheit auf - denn er muss in den öffentlichen Verkehrsmitteln, trotz Vorschrift, keine Maske tragen. Abstand halten die Leute bei ihm meistens ohnehin schon aus Respekt ein.

Gewinnspiel
Wir verlosen einen Aufenthalt für 2 Nächte und 2 Personen inklusive Genusspension im wunderschönen Hotel Elisabeth. Zum Mitspielen einfach die Gewinnfrage beantworten und die Felder unten ausfüllen. Wir wollen von Ihnen wissen, in welchem Jahr die Wrestling School Austria gegründet wurde.

Es waren schon jede Menge hochkarätige Gäste im Keller der „Krone“ zu Gast, wie etwa Anna VeithRichard LugnerRoland Düringer & Co. - alle Folgen finden Sie hier und auch auf Amazon Prime!

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 04. August 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.