Hoher Besuch:

Spatenstich in Windpark mit „Polit-Schmankerl“

In illustrer Runde wurde am Freitag die große Erweiterung des Windparks Poysdorf-Wilfersdorf gefeiert. Umweltministerin Leonore Gewessler und Landtagspräsident Carlo Wilfing erklärten die Wichtigkeit des Projekts und lieferten dazu auch teils originelle Sager.

Ohne Bürger, dafür aber mit viel Polit- und Wirtschaftsprominenz startete der Ausbau der Windkraft Simonsfeld im Weinviertel. Vier neue Windrad-Anlagen, mit einer Gesamtstärke von rund 16 Megawatt, werden bis zum Sommer 2021 nahe Poysdorf entstehen. VP-Bürgermeister Thomas Grießl und Martin Steininger, Vorstand des Energiekonsortiums, konnten Umweltministerin Gewessler und Landtagspräsident Wilfing zum Spatenstich begrüßen. Gewessler betonte die gute Zusammenarbeit und sieht im Ausbau der Windkraft „einen wichtigen Schritt in Richtung aktiven Klimaschutz“.

Dem stimmte auch Präsident Wilfing zu und erklärte teils sein Verständnis für etwaige Proteste bei anderen Projekten. Wohl in Richtung Waldviertel, hier werden ja dutzende Mega-Windparks geplant, erklärte der Spitzenpolitiker schmunzelnd: „Windräder werden zu Beginn genau so emotional diskutiert wie die Atomkraft. Wir im Weinviertel wollten auch nicht alle Himmelsrichtungen verbauen. In Richtung Wien war es uns aber egal.“ Es folgte Gelächter ...

Josef Poyer, Kronen Zeitung

 Niederösterreich-Krone
Niederösterreich-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 30. September 2020
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
12° / 16°
stark bewölkt
12° / 17°
stark bewölkt
12° / 15°
bedeckt
12° / 17°
stark bewölkt
7° / 15°
stark bewölkt
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.